Diplom- Krankenpfleger Christian Schwenke

Mein Name ist Christian Schwenke, ich bin verheiratet, habe 6 Kinder und 3 Enkelkinder
Aufgewachsen bin ich in Deutschland und hatte schon sehr früh Kontakt zur Medizin, da meine Großeltern und Eltern in eigener Praxis gearbeitet haben.

Nach meiner Schulausbildung, arbeitete ich von 1986 - 1988 als Pflegehelfer auf der Neurologischen - Chirugie der
Martin-Luther- Universität Halle/Saale ( MLU)

  • von 1988 -1991 absolvierte ich an der Fachhochschule der MLU die Ausbildung zum Diplom - Krankenpfleger
  • von 1991- 1992 qualifizierte ich mich zum Fachpfleger für
    Neurologie-Psychiatrie 
  • von 1992 - 1993 arbeitete ich in der geschlossenen Psychiatrie der MLU, im Abendstudium qualifizierte ich mich zum Stations- und Pflegedienstleiter
  • von 1994 -1996 arbeitete ich selbständig in der Hauskrankenpflege in meiner Heimatstadt Halle / Saale- in dieser Zeit besuchte ich Kurse der Pflegepsychologie und arbeitete ehrenamtlich im Suchtpräventionszentrum der MLU
  • 1996 ging ich nach Österreich, wo ich erst im KH Hallein auf der Chirurgie Frauen arbeitete, bevor ich einige Monate später im Pflegeheim Hallein als Pflegedienstleiter angestellt wurde
  • von 1998-2001arbeitete ich als Diplom- Krankenpfleger in der
    EMCO- Privatklinik Bad - Dürrnberg
  • von 2002 - 2008 nahm ich die Arbeit beim Salzburger Hilfswerk in der Hauskrankenpflege auf- dort arbeitete ich im Gebiet Flachgau
  • von 2009 - 2015 pflegte ich als pflegende Angehöriger meine schwerkranken Schwiegereltern
  • seit 2007 bin ich auch im Bereich der Humanenergetik als Berater und Seminarleiter tätig

Während meiner Tätigkeit als Diplom-Krankenpfleger bildete ich mich ständig weiter und besuchte verschieden Kurse im pflegerischen Bereich.